Fundingschwelle

Die Fundingschwelle ist die Mindestsumme, die erreicht werden muss, damit ein Investment zustande kommt. Sie richtet sich nach dem Kapitalbedarf des Unternehmens. Wird die Fundingschwelle nicht erreicht, erhalten die ersten Investoren ihr Geld zurück.

Momentan ist kein Inhalt mit diesem Begriff klassifiziert.