Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen (AGB) für www.crowdfunding.de und www.crowdinvest.de

Stand: 24.05.2018

 

Die folgenden Nutzungsbedingungen definieren die Regelungen, unter denen die Benutzung der Service auf www.crowdfunding.de und www.crowdinvest.de, einem Angebot von crowdfunding.de, Michel Harms, Brunnenstraße 40, 10115 Berlin (im Folgenden „CF&CI“) betrieben wird. Es gelten ausschließlich diese Nutzungsbedingungen. Abweichende Geschäfts- oder Nutzungsbedingungen des Nutzers werden nicht akzeptiert. Für Werbepartner gelten weitere gesonderte Allgemeine Geschäftsbedingungen.

1. Beschreibung des Leistungsumfangs

  1. CF&CI berichtet allgemein über Crowdfunding, Crowdinvesting, Crowdlending und betreibt ein Magazin über neue Entwicklungen in diesen Bereichen.
  2. CF&CI berichtet weiter über konkrete aktuelle Angebote auf Crowdfunding‑, Crowdinvesting- und Crowdlending-Plattformen. Nutzer können sich hierüber einen Überblick verschaffen, nach Projekten, Angeboten und Plattformen suchen, und über Links auf diese Angebote und Projekte auf den jeweiligen Plattformen oder Seiten der Anbieter gelangen. Alle Inhalte auf CF&CI dienen dem Zweck der allgemeinen Informationsvermittlung und stellen keinesfalls eine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar.
  3. Nutzer können selbst Inhalte für CF&CI beisteuern, wie insbesondere neue Termine, neue Plattformen, neue Links, Fragen, usw., die ggf. nach Freistellung durch CF&CI auf www.crowdfunding.de veröffentlicht werden.
  4. Des Weiteren können Nutzer den regelmäßig erscheinenden E-Mail-Newsletter auf CF&CI abonnieren.

 

1a. Redaktionelle Inhalte:

  1. CF&CI stellt seine Inhalte grundsätzlich kostenfrei zur Verfügung. Inhalte werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, können aber nicht tagesaktuell überarbeitet werden. Die Beiträge beruhen zum Teil auf Meldungen von Dritten, wie insbesondere Nachrichtenagenturen, Plattformen selbst, Blogs, Posts in den sozialen Netzwerken, Unternehmen wie z.B. Emittenten selbst, Gerichten und Behörden. Quellenangaben zu diesen Dritten werden soweit möglich angegeben, so dass sich Nutzer über deren Inhalte selbst informieren können.
  2. Inhalte von CF&CI werden auf Basis der zur Zeit der Veröffentlichung allgemein verfügbaren und zugänglichen Informationen erstellt. CF&CI kann Informationen, die aus seriösen Quellen stammen nicht noch einmal einer eigenen Prüfung über ihren Wahrheitsgehalt unterziehen.
  3. Angaben über wirtschaftliche Verhältnisse von Dritten stellen grundsätzlich nur eine Einschätzung über in der Vergangenheit liegende Ergebnisse dar, deren Richtigkeit und Vollständigkeit von CF&cI nicht abschließend geprüft werden kann sondern auf allgemein verfügbaren Informationen beruht. Diese Inhalte stellen auch grundsätzlich keine Prognose für die künftige wirtschaftliche Entwicklung der jeweiligen Dritten dar.
  4. Sollten Inhalte auf CF&CI Fehler enthalten, rechtswidrige Inhalte aufweisen oder gegen Rechte Dritter verstoßen, so ist CF&CI für jeden Hinweis sehr dankbar: Sie können hierfür die Buttons für „Korrekturen/ Updates mitteilen“ oder eine der folgenden Mailadressen verwenden: info@crowdinvest.de oder mh@crowdfunding.de. CF&CI wird die Mitteilung so schnell als möglich aufklären und etwaig bestehende Fehler beheben.
  5. Auf etwaig bestehende Mitwirkungspflichten bzw. die eigene Verantwortung der Nutzer nach Ziffer 8 wird hingewiesen. Genauso wird auf den Ausschluss und die Beschränkung von Gewährleistung und Haftung in den Ziffern 6 und 7 wird hingewiesen.

 

2. Zugang / Vertragsabschluss

  1. Die Nutzung von CF&CI ist für den Nutzer kostenfrei.
  2. Mit Nutzung der Dienste auf CF&CI kommt zwischen Nutzer und CF&CI ein Vertrag nach diesen Nutzungsbedingungen zustande.
  3. Für die Bestellung des E-Mail-Newsletters ist die Mitteilung der Mailadresse durch den Nutzer erforderlich.

 

3. Datenschutzerklärung (Datennutzung, Datenweitergabe und Datenweitervermittlung)

Datenschutzerklärung

 

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird. "Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

 

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO/ des Bundesdatenschutzgesetzes ist

crowdinvest.de

vertreten durch Michel Harms

Brunnenstr. 40

10115 Berlin

Telefon 0151 – 25249512

E-Mail: mh@crowdfunding.de

(im Folgenden auch genannt: „Anbieter“)

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch crowdfunding.de nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief an die angegebenen Kontaktdaten senden.

Darüber hinaus können Sie natürlich auch jederzeit unentgeltlich Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten erhalten (vgl. unten).

 

Server-Logfiles:

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden bei jedem Zugriff auf unsere Website Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. der Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Diese Daten dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und zur Verbesserung unseres Angebotes. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich.

Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten sind allgemein,

  • unsere Angebote statistisch auszuwerten, um den Betrieb laufend zu verbessern,
  • unsere Angebote zu sichern und zu optimieren,
  • unsere Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen,
  • eine Analyse dieser Website und ihrer Seitenbesucher im Allgemeinen sowie des Surfverhaltens unserer Seitenbesucher zu ermöglichen,
  • Seitenbesucher anschließend auf anderen Webseiten mit gezielter, interessenbezogener Werbung anzusprechen.
  • Conversion-Statistiken zu erstellen,
  • unser System zu warten und etwaige Fehler zu beheben,
  • Generierung von Einnahmen durch Affiliate Links.

Weitere Verarbeitungszwecke werden in den einzelnen Abschnitten dieser Datenschutzerklärung bezeichnet. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des § 15 (3) TMG sowie Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an den oben genannten Zwecken. Da die Inhalte der Website zudem die Leistungen von crowdinvest.de beschreiben, dient die Verarbeitung personenbezogener Daten auch zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen, sowie der Erfüllung von Verträgen, deren Vertragspartei die betroffene Person ist gemäß Art. 6 (1) lit. b DSGVO.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Weitere Daten, wie z.B. Mailadresse, Vorname, Name, werden dann erhoben, wenn sie notwendig sind für die Verifikation des Beitrags, etwaige Rückfragen oder im Nachhinein aufkommende Ansprüche aufgrund rechtswidriger Inhalte im Beitrag.

Der Nutzer kann die Veröffentlichung der ihn als Person betreffenden Daten jederzeit per Mail an mh@crowdfunding.de widerrufen. Hiervon ausgenommen sind die Inhalte seines Beitrags, wenn diese keine Rückschlüsse auf ihn als Person zulassen, z.B. indem sie anonymisiert veröffentlicht bleiben oder werden.

Kommentarabonnements

Die Nachfolgekommentare können durch Nutzer abonniert werden. Die Nutzer erhalten eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob sie der Inhaber der eingegebenen Emailadresse sind. Nutzer können laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen. Die Bestätigungsemail wird Hinweise dazu enthalten.

 

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Zum Versand unseres Newsletters verwenden wir MailChimp, ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA (“Rocket”). Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden (http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2016.207.01.0001.01.DEU).

Die bei der Registrierung gespeicherten Daten werden an Rocket übermittelt und von Rocket gespeichert. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Nach der Registrierung sendet Ihnen MailChimp eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Des Weiteren bietet MailChimp verschiedene Analysemöglichkeiten darüber, wie die versandten Newsletter geöffnet und benutzt werden, z.B. an wie viele Nutzer eine E-Mail versendet wurde, ob E-Mails zurückgewiesen wurden und ob sich Nutzer nach Erhalt einer E-Mail von der Liste abgemeldet haben. Diese Analysen sind jedoch nur gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics von der Google Inc. und bindet es unter Umständen in die Newsletter ein. Weitere Details zu Google Analytics finden Sie in dieser Datenschutzerklärung unter „Google Analytics”. Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp finden Sie unter: http://mailchimp.com/legal/privacy/

Mit der Anmeldung zum Newsletter wird Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung gespeichert. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mail an mh@crowdfunding.de erfolgen.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

 

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

 

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA;  („Google“). Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden (http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2016.207.01.0001.01.DEU).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

 

Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden (http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2016.207.01.0001.01.DEU).

Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

 

+1 Schaltfläche von Google+

Dieses Angebot verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden (http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2016.207.01.0001.01.DEU).

Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können die Nutzer Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://www.google.com/intl/de/+1/button/.

 

Twitter

Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden (http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2016.207.01.0001.01.DEU).

Sie sind an Begriffen wie „Twitter“ oder „Folge“, verbunden mit einem stillisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

 

Google AdSense

Dieses Angebot benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA;  („Google“). Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden (http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2016.207.01.0001.01.DEU).

Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Die Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; der Anbieter weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Angebotes voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären die Nutzer sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Dauer der Speicherung:

Bei Abschluss von Verträgen werden alle personenbezogenen Daten nach vollständiger Vertragsabwicklung zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben. Sofern Sie wie z.B. durch die Bestellung eines Newsletters der Verarbeitung von Daten zugestimmt haben, bleiben diese Daten bis zu Ihrem Widerruf der Einwilligung gespeichert. Mit Eingang Ihres Widerrufs werden diese Daten automatisiert gelöscht. Alle weiteren Daten werden zur Sicherung der rechtlichen Position von crowdinvest.de im Fall von Rechtsverletzungen für die Dauer der gesetzlichen Verjährung (im Regelfall drei Jahre) gespeichert und anschließend gelöscht.

 

Rechte der betroffenen Person: 

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung bzw. Sperrung, auf Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum: https://www.crowdinvest.de/impressum

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

 

4. technische Verfügbarkeit

1. Um den Service auf CF&CI in vollem Umfang nutzen zu können, muss der Nutzer jeweils die neusten (Browser-)Technologien verwenden bzw. deren Verwendung auf seinem Computer ermöglichen (z.B. Aktivierung von Java Skript, Cookies). Bei Benutzung älterer oder nicht allgemein gebräuchlicher Technologien kann es sein, dass der Nutzer die Leistungen von CF&CI nur eingeschränkt nutzen kann.

2. Die technische Verfügbarkeit des Dienstes kann - beispielsweise wegen notwendiger Wartungsarbeiten oder aufgrund von höherer Gewalt oder technischen Störungen des Internets – nicht garantiert werden.

 

5. Medienpartnerschaft (Urheberrecht/ geistiges Eigentum)

  1. Die Erreichung der öffentlichkeitswirksamen Ziele von CF&CI hängt zu einem sehr großen Teil von der Verbreitung der Inhalte auf www.crowdfunding.de in den sozialen Netzwerken und dem Internet ab. Nutzer von CF&CI werden deshalb ausdrücklich dazu eingeladen, auf CF&CI befindliche Inhalte gleich welcher Art in ihren jeweiligen Netzwerken zu privaten Zwecken zu teilen, zu kommentieren, zu liken, Freunde zum liken einzuladen usw. Dies jedoch nur unter der Bedingung, dass der Nutzer auf die jeweilige Quelle auf CF&CI verlinkt.
  2. Um die in 5.1 beschriebenen viralen Effekte zu gewährleisten, räumt CF&CI, jedem Nutzer sämtliche Nutzungsrechte ein, um die auf www.crowdfunding.de veröffentlichten Inhalte zu kommentieren, durch Links im Internet weiter zu verbreiten, und so weiter öffentlich zugänglich zu machen. Ausgenommen von dieser Rechtseinräumung sind auf CF&CI kostenpflichtig oder zugangsbeschränkt (wie z.B. nur gegen Like oder Abgabe der Kontaktdaten) angebotene Inhalte, sowie urheberrechtlich oder sonst dem geistigen Eigentum zugehöriger Rechte Dritter, wie insbesondere urheberrechtlich schutzfähige Inhalte oder Marken Dritter. Inhalte von CF&CI in Frames oder iFrames dazustellen ist nur mit schriftlicher Erlaubnis von CF&CI zulässig.
  3. Ansonsten sind gewerbliche Nutzungen der Inhalte auf CF&CI grundsätzlich untersagt und nur mit schriftlicher Zustimmung durch CF&CI – und ggf. kostenpflichtig - zulässig.

 

6. Gewährleistung

1. Beruhen Inhalte auf den Informationen von Dritten oder ist das Veröffentlichungsdatum von Inhalten bereits abgelaufen, so wird die Gewährleistung von CF&CI für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Verwendbarkeit für die Zwecke des Nutzers ausgeschlossen. Inhalte von Dritten geben nicht zwingend die Meinung von CF&CI wieder, weshalb sich CF&CI rein vorsorglich von diesen Inhalten distanziert.

2. Die von CF&CI verlinkten und veröffentlichten Beiträge und Angebote einschließlich der zugehörigen Fotos und Grafiken von Dritten spiegeln nur die subjektiven Meinungen oder Erfahrungen der jeweiligen Plattform, Anbieters oder des jeweiligen Autors wieder. CF&CI distanziert sich rein vorsorglich von diesen Inhalten und übernimmt keine Garantie oder Gewährleistung für diese Inhalte. Das Gleiche gilt für sämtliche Inhalte der Werbepartner. Es wird darauf hingewiesen, dass Drittautoren nicht in jedem Fall namentlich genannt werden.

3. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Tagesaktualität der Inhalte wird grundsätzlich nur gewährleistet, wenn dies ausdrücklich angegeben ist. Die Gewährleistung besteht nur in den Grenzen des nach Ziffer 1a (redaktionelle Inhalte) machbaren.

4. CF&CI kann nicht garantieren, dass die veröffentlichten Inhalte für die vom Nutzer gewünschten Zwecke verwendbar sind und auch nicht, dass die vom Nutzer abgeschlossenen Verträge mit auf CF&CI verlinkten oder wiedergegebenen Angeboten Dritter die versprochenen Eigenschaften und Merkmal auch wirklich erfüllen. CF&CI kann weiter nicht garantieren, dass verlinkte oder wiedergegebene Angebote Dritter rechtlich zulässig sind, sämtliche gesetzlichen Auflagen erfüllen und der Anbieter die ihm obliegenden gesetzlichen Erlaubnisse und Genehmigungen einhält.

5. CF&CI übernimmt keine Garantie oder Gewährleistung für die Angebote Dritter.

6. Dem Nutzer ist bewusst, dass er Verträge ausschließlich mit dem Anbieter oder Werbepartner seiner Wahl schließt, und CF&CI mit diesem Vertrag rechtlich nichts zu tun hat. CF&CI kann deshalb nicht für Gewährleistungs- oder Haftungsansprüche des Nutzers gegenüber dem Anbieter/ Werbepartner einstehen. Für diese Ansprüche muss sich der Nutzer direkt an den Anbieter/ Werbepartner wenden.

 

7. Haftung

1. In den Fällen der Beschränkung oder des Ausschlusses der Gewährleistung nach Ziffer 6 wird auch jede Haftung von CF&CI ausgeschlossen. C&CI hat weiter weder Einblick in die Bedürfnisse des Nutzers, noch Einfluss auf etwaig zu schließende Verträge mit Anbietern/ Werbepartnern oder auf sonstige Inhalte Dritter. CF&CI distanziert sich deshalb rein vorsorglich von sämtlichen Inhalten, Empfehlungen und Kommentaren seiner Nutzer in den sozialen Netzwerken einschließlich der darin mit dem Nutzer vernetzten Personen, wie auch von sämtlichen Aussagen der Autoren, Anbieter, Unternehmen, Werbepartner und anderen Informationsportalen. Für diese Äußerungen und Inhalte von Dritten übernimmt CF&CI keine Haftung.

2. CF&CI haftet im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen dem Grunde nach nur für Schäden des Nutzers, (1) die CF&CI oder seine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt haben, (2) die auf der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung von CF&CI oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruht oder (3) die durch die Verletzung einer Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertraut und vertrauen darf (Kardinalpflicht), entstanden sind.

3. CF&CI haftet in den Fällen der Ziffer 7 Abs.2 (1) und (2) der Höhe nach unbegrenzt. Im Übrigen wird der Schadensersatzanspruch auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt.

4. In anderen als den in Ziffer 7 Abs.2 genannten Fällen ist die Haftung von CF&CI – unabhängig vom Rechtsgrund – ausgeschlossen. CF&CI haftet insbesondere nicht für Schäden, die dem Nutzer aufgrund eines Vertragsschlusses mit einem Dritten entstehen, da hierfür ausschließlich der jeweilige Vertragspartner des Nutzers in Frage kommt.

5. CF&CI übernimmt auch keine Haftung für verlinkte Berichte der Anbieter/ Werbepartner/ Informationsportale, da diese nur deren jeweilige subjektiven Meinungen oder Erfahrungen wiederspiegeln, von denen sich CF&CI rein vorsorglich distanziert.

6. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen finden entsprechende Anwendung für alle Organe, Gesellschafter, Angestellten und Erfüllungsgehilfen von CF&CI.

 

8. Verantwortlichkeit und Pflichten des Nutzers / Verbotene Verhaltensweisen / Freistellung

  1. Nutzer haben Inhalte, sofern diese auf Informationen von Dritten beruhen, selbst auf ihren Wahrheitsgehalt und auf Verwertbarkeit für ihre Zwecke zu prüfen. Das Gleiche gilt für Inhalte, deren Veröffentlichungsdatum nicht mehr dem Tag der Nutzung entspricht, da hier eine Tagesaktualität nicht mehr gewährleistet werden kann.
  2. Ziehen Nutzer zur Entscheidungsfindung von CF&CI entwickelte Checklisten, Fragebögen oder andere interaktive Dokumente heran, so ist der Nutzer selbst für seine Eingaben und insbesondere deren Klarheit, Richtigkeit, und Vollständigkeit verantwortlich. Die Übernahme einer Haftung setzt in diesen Fällen eine individuelle Beratung voraus, welche CF&CI nicht leisten kann. Der Nutzer wird hierzu an die verlinkten Berater verwiesen.
  3. Der Nutzer ist für von ihm auf CF&CI veröffentlichte Inhalte und damit für die Informationen, die er über sich bereitstellt, allein verantwortlich. Genauso ist er alleine verantwortlich für die Informationen, die er durch seine Links, Kommentare oder Listen seinen Freunden oder der Öffentlichkeit insbesondere in den sozialen Netzwerken bereitstellt.
  4. Der Nutzer versichert, dass er das geltende Urheberrecht, die Rechte Dritter, den Jugendschutz und insbesondere die folgenden Regeln bei der Erstellung und Veröffentlichung seiner Links, Kommentare und Listen einhalten wird:
    • Er wird keine Kopien von offensichtlich rechtswidrig hergestellten oder offensichtlich rechtswidrig öffentlich zugänglich gemachten Vorlagen verwenden.
    • Er wird Kopien von urheberrechtlich schutzfähigen Werken, wie insbesondere von Fotos, Grafiken oder Texten, ausschließlich zu rein privaten Zwecken verwenden.
    • Er wird von einzelnen urheberrechtlich schutzfähigen Werken wie Fotos, Grafiken oder Texten maximal 7 (in Worten: sieben) Privatkopien anfertigen.
  5. Der Nutzer versichert darüber hinaus, dass er das allgemein geltende Recht und insbesondere die folgenden Regeln bei Veröffentlichung von Inhalten und auch bei der Kommentierung und Empfehlung von anderen Inhalten einhalten wird:
    • Er wird keine eigenen Affiliate-Links einfügen.
    • Er wird sein Passwort, mit dem er sich auch auf CF&CI einloggen kann, streng geheim halten.
    • Er wird bei der Erstellung seiner Listen und deren Zugänglichmachung gegenüber Freunden oder der Öffentlichkeit nicht im Auftrag eines Unternehmens im Sinne des UWG handeln. Er wird mit auf CF&CI gefundenen Daten oder auf CF&CI veröffentlichte Inhalte nicht zugunsten des eigenen oder eines fremden solchartigen Unternehmens handeln.
    • Er wird keine unwahren Tatsachen über Projekte, Angebote oder andere Unternehmen oder Personen behaupten.
    • Er wird keine rufschädigenden Werturteile, Beleidigungen oder Formalbeleidigungen äußern.
    • Er wird nicht vorsätzlich die Daten dritter Personen (einschließlich E-Mail-Adresse) als seine eigenen ausgeben.
    • Er wird nicht personenbezogene Informationen, wie insbesondere Namen, Telefon- und Faxnummern, Wohn-, E-Mail-Adressen, Foto-/Videodateien und/oder URLs ohne Zustimmung ihres jeweiligen Berechtigten erheben, nutzen, verarbeiten und insbesondere Dritten zugänglich machen;
    • Er wird nicht diffamierendes, anstößiges oder in sonstiger Weise rechtswidriges Material oder solche Informationen verbreiten, wie insbesondere Inhalte sexueller, gewaltverherrlichender oder rechtsradikaler Natur;
    • Er wird andere Personen nicht bedrohen, belästigen oder die Rechte (einschließlich Persönlichkeitsrechte) Dritter verletzen;
    • Er wird keine Daten auf eine Seite von CF&CI in den sozialen Netzwerken hochladen, die einen Virus enthalten (infizierte Software);
    • Er wird den Dienst nicht in einer Art und Weise nutzen, welche die Verfügbarkeit der Angebote für andere Nutzer nachteilig beeinflusst;
    • Er wird nicht E-Mails abfangen oder versuchen, sie abzufangen;
    • Er wird nicht mit CF&CI Werbung für bestimmte Filme, Serien oder Anbieter betreiben;
    • Er wird nicht Kettenbriefe oder –Mails versenden;
    • Er wird in der Personenbeschreibung nicht (Profil) Namen, Adressen, Telefon- oder Faxnummern, E-Mail-Adressen, Benutzernamen bzw. sonstige Kontaktdaten von Messengerdiensten oder anderen Internetservices nennen;
    • Er wird nicht Logins und persönliche Passwörter an Dritte weitergeben oder mit Dritten gemeinsam nutzen oder fahrlässig oder vorsätzlich Dritten Zugriff auf seinen Account gewähren.
  6. Um die Integrität des CF&CI-Services zu gewährleisten, versichert der Nutzer, diesen ausschließlich privat zu nutzen.
  7. Der Nutzer versichert, dass er im Zusammenhang mit seiner Anmeldung keine gewerblichen und/oder geschäftlichen Absichten verfolgt. Er verpflichtet sich, CF&CI nicht gewerblich oder geschäftlich zu nutzen.
  8. Verletzt der Nutzer eine Pflicht aus dem Nutzungsverhältnis, kann CF&CI nach den gesetzlichen Bestimmungen Ersatz hieraus entstehender Schäden bzw. erforderlicher Aufwendungen verlangen. Dies gilt nicht, wenn der Nutzer eine Pflichtverletzung nicht zu vertreten hat. Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer, CF&CI von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen freizustellen, die sich für CF&CI aus den beschriebenen unzulässigen Verhaltensweisen des Nutzers wie z. B. aus übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, Verletzung von Immaterialgütern oder sonstiger Rechte Dritter oder dem Ausfall von Dienstleistungen für andere Nutzer ergeben.

 

9. Sperrung bei Verdacht

  1. CF&CI ist berechtigt, im Falle der begründeten Beschwerde eines Dritten, des Verdachts einer Rechtsverletzung z.B. aufgrund Hinweises eines anderen Nutzers, oder eines Verstoßes gegen diese Nutzungsbedingungen oder gegen den Jugendschutz Inhalte von Anbietern oder eines Nutzers zu sperren, welche diese Beschwerde oder diesen Verdacht auslösen.
  2. Wenn eine vorherige Abmahnung für CF&CI zumutbar ist, bedarf die Sperrung der vorherigen Abmahnung, um dem Nutzer Gelegenheit zu geben, den Verdacht auszuräumen oder Abhilfe zu schaffen. Ist eine vorherige Abmahnung nicht zumutbar, z. B. weil die Sperrung erforderlich ist, um einen etwaigen Schaden von CF&CI, einem Anbieter oder einem anderen Nutzer abzuwenden, wird CF&CI den Nutzer unverzüglich im Nachhinein über die Sperrung informieren und ihm dann Gelegenheit zur Stellungnahme und Abhilfe geben.
  3. CF&CI kann den Inhalt jedoch stets löschen bzw. gesperrt halten, wenn CF&CI hierzu durch ein Gericht oder durch staatliche Behörden aufgefordert wird oder das Nutzungsverhältnis beendet ist. Dasselbe gilt, wenn die Löschung oder Sperrung erforderlich ist, um einen drohenden Schaden von CF&CI, einem Anbieter, oder einem anderen Nutzer abzuwenden.

 

10. Schlussbestimmungen

  1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
  2. Mündliche oder schriftliche Nebenabreden bestehen nicht.
  3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine Regelung, die in ihrem wirtschaftlichen Gehalt der unwirksamen am nächsten kommt. Entsprechendes gilt im Falle einer Lücke.