Projektgesellschaft

Meist gründet der Projektentwickler zur Umsetzung eines konkreten Projektes eine neue Projektgesellschaft. Dies erfolgt zum einen aus haftungsrechtlichen Gründen, aber auch um die eingesetzten Mittel eindeutig einem Projekt zuordnen zu können und um Quersubventionierungen zu vermeiden.

Momentan ist kein Inhalt mit diesem Begriff klassifiziert.