103 kWp Solaranlage - Universidad Santa Lucia

Auf dem Universitätsgelände werden bereits ausschließlich ökologische Produkte genutzt. Nun wird zudem daran gearbeitet das Nachhaltigkeitsniveau weiter zu erhöhen, indem die Beleuchtungs- und Energiesysteme auf effiziente, saubere Alternativen umgestellt werden. Die geplante Photovoltaikanlage mit einer Gesatleisting von 103 kWp wird das gesamte Universitätsgebäude mit am Standort Alajuela, einem Stadteil von San José, mit Strom versorgen. Dadurch reduzieren sich einerseits die Stromkosten und andererseits können über die Gesamtlaufzeit bis zu 847 Tonnen CO2 eingespart werden.

Fundingsumme
144.000 Euro
Finanziert in
2020
Anlagestatus
Aktiv
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.