72 kWp Solaranlage Casa Luna

Das Casa Luna Hotel & Spa wurde in 2007 mit der Vision erbaut ein Vorbild für den Ökotourismus in der Region zu sein. Casa Luna ist ein inhabergeführtes Hotel, das auf den Prinzipien der Nachhaltigkeit basiert. Es befindet sich in Fortuna, einer kleinen Stadt in der Region San Carlos, mit einem hervorragenden Blick auf den Vulkan Arenal und die umliegende Landschaft. Die rustikalen Gebäude sind von tropischen Gärten mit einheimischer Flora und Fauna umgeben. Das Hotel baut auch eigenes Obst, Gemüse und Kräuter für das Hotel-Restaurant an. Es ist CST-zertifiziert und unterstützt u.a. das La Tigra Forest Projek, bei dem Besucher an der Wiederaufforstung eines nahe gelegenen Reservats und biologischen Korridors teilnehmen können. Casa Luna hat sich für die Nutzung von Solarenergie entschieden. Die Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 72,3 kWp wird das Hotel mit sauberer und günstiger Energie für mindestens die nächsten 20 Jahre versorgen. Dadurch reduzieren sich einerseits die Stromkosten und andererseits die CO2-Emissionen um bis zu 25 Tonnen im Jahr

Fundingsumme
96.000 Euro
Finanziert in
2019
Segment
Energie
Anlagestatus
Aktiv
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.