Alte Zuckerfabrik

Auf dem Gesamtareal ist die Revitalisierung und Erschließung des Geländes einer ehemaligen Zuckerfabrik geplant. Dabei ist der Neubau von Straßen, Ver-/Entsorgungsleitungen sowie die Errichtung von Wohn- und Geschäftshäusern, einer Schule, einer Kita und eines Sportplatzes geplant.

Das entstehende Wohnquartier schafft für ca. 2.500 Menschen ein Zuhause. Der neue Stadtteil soll über eine funktionierende soziale und urbane Infrastruktur verfügen und in Sachen Nachhaltigkeit und Ökologie wegweisend sein. Nach Projektierung und Erschließung soll das Areal einzeln, in Paketen (z. B. Reihenhäuer) oder ggf. durch einen Globalverkauf auf dem freien Markt veräußert werden.

Fundingsumme
2.200.000 Euro
Finanziert in
2019
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.