Am Heinz-Knobloch-Platz

Bei dem Projektierungsgrundstück handelt es sich um ein großes Grundstück, auf dem 51 Wohnungen (inkl. Balkon bzw.Terrasse), eine Tiefgarage mit 29 Tiefgaragenstellplätzen sowie 51 Fahrradstellplätzen und einem Motorradstellplatz entstehen sollen.

Die Baugenehmigung für das Wohnneubauvorhaben liegt bereits vor und mit den Baumaßnahmen soll in Kürze begonnen werden. Die Wohnanlage ist auf einem doppel-T-förmigen Grundriss konzipiert. Diese kompakte Form knüpft an städtische Typologien aus der Gründerzeit an. Dadurch soll eine Verbindung des ursprünglichen Berliner Blocks mit den Vorzügen der Vorstadt, wie offene Gartenlandschaften und Parks hergestellt werden.

Fundingsumme
3.195.000 Euro
Finanziert in
2020
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.