Am Stener Berg

Neubau von 41 Einfamilienhäusern/ Doppelhaushälften. Die Objektgesellschaft plant auf dem 11.219 qm großen Grundstück im nördlichen Ortsteil Berlin-Buch die Errichtung von 41 Einfamilienhäusern bzw. Doppelhaushälften. Die Einheiten werden über Wohnflächen zwischen 105 und 120 qm verfügen. Das energetische Versorgungskonzept sieht den Betrieb eines Blockheizkraftwerks vor. Es wurde bei der Planung sowohl auf hohe Energieeffizienz als auch auf familiengerechte Grundrisse Wert gelegt. Die Preisgestaltung der Häuser soll gewährleisten, dass auch Haushalte mit mittlerem Einkommen die Objekte erwerben bzw. anmieten können. Nach Vorlage des Baurechts soll im Sommer 2018 mit den Bauarbeiten begonnen werden. 

Fundingsumme
1.250.000 Euro
Finanziert in
2018
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.