Arbeitsagentur in der Domstadt

Das Büro- und Verwaltungsobjekt wurde vor 20 Jahren für die Bundesagentur für Arbeit erbaut und optimiert.

Das Objekt, welches seit Einzug vollständig von der Agentur für Arbeit inkl. Jobcenter angemietet ist, verfügt über vier oberirdische Geschosse, eine TG mit 31 Stellplätzen im Souterrain sowie 9 Parkplätze im Innenhof. Das flexible Objekt-Layout bietet zudem gute Voraussetzungen für eine Drittverwendung als Single- oder Multi-Tenant-Büroobjekt.

Zuletzt wurde das Objekt im Jahr 2017 saniert. Hierbei wurden neben den Teeküchen und Waschräumen ebenfalls die Wand- und Bodenbeläge erneuert. Außerdem wurde im Rahmen dieser Sanierungsmaßnahmen ein ehemaliges Archiv in eine Bürofläche umgebaut. Darüber hinaus verfügt jede Etage über einen geräumigen Balkon.

Fundingsumme
2.660.000 Euro
Finanziert in
2020
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.