Bomedus

Bomedus stimuliert durch gezielte Impulse ganz spezielle Nervenfasern, um wiederkehrende Schmerzen zu reduzieren und das Schmerzgedächtnis zu löschen. 2011 als Forschungsgruppe an der Uniklinik Bonn gestartet ist Bomedus heute im Medizintechnikmarkt etabliert und hat zahlreiche Hürden und Meilensteine genommen wie z.B. Klinische Studien, Patentierung, CE-Zulassung, Kooperationen mit Schmerzkliniken.

Fundingsumme
472.000 Euro
Finanziert in
2019
Segment
Unternehmen
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.