Bürgerwindpark Schönberg

Mit dem Ziel die nachhaltige Energieversorgung voranzutreiben, wurde die Bürgerwindpark Schönberg GmbH & Co. KG gegründet. Um dieses Ziel zu erreichen, werden am Standort Schönberg – in direkter Nähe zur Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern – insgesamt 8 Windenergieanlagen vom Typ Enercon E-92 mit einer Leistung von je 2,35 MW betrieben. Der Bürgerwindpark kommt damit auf eine Gesamtleistung von 18,8 MW. Die Genehmigung nach dem BImSchG liegt bereits vor. Die Bürgerwindpark Schönberg GmbH & Co. KG hat erfolgreich an der Ausschreibung der Bundesnetzagentur teilgenommen und konnte sich dadurch die gesetzlich garantierte Einspeisevergütung in Höhe von durchschnittlich rund 0,068 Cent/kWh über alle acht Anlagen für 20 Jahre sichern. Gleichzeitig ist die vorrangige Einspeisung und Abnahme des produzierten Stroms für diesen Zeitraum gesichert. Davon profitieren auch Sie als Anleger. Mit dem produzierten Strom können rund 14.000 Haushalte versorgt und jährlich werden über 24.680 Tonnen CO2 eingespart werden.

Fundingsumme
1.000.000 Euro
Finanziert in
2020
Segment
Energie
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.