Cube Offices 574 Leverkusen

In Leverkusen-Opladen saniert die Cube Real Estate GmbH ein ehem. Verwaltungsgebäude der Deutschen Bahn. Auf drei Stockwerken sollen moderne Büroflächen und ein Café entstehen. Um flexible Vermietungsmöglichkeiten zu bieten, werden die Flächen in mehrere Großraumbüros aufgeteilt. Zusätzlich dazu werden kleinere Einheiten geschaffen, welche als Besprechungsräume oder Mehrpersonenbüros genutzt werden können. Als Teil des Stadtentwicklungsprojekts „Neue Bahnstadt Opladen“ wird das Projekt durch die Stadtentwicklung Leverkusens gefördert.

Fundingsumme
1.275.000 Euro
Finanziert in
2017
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.