erdbär

erdbär entwickelt Produktideen und recherchiert nach Innovationen im Snackbereich für Kleinkinder. Hauptanliegen ist ferner die kreative und effektive Vermarktung der Produkte und Mission. Produziert werden die Snacks in mittlerweile 20 Produktionsstätten von Partnerfirmen, die im Auftrag von erdbär europaweit fertigen. Diese Form von Business Model erlaubt eine „schlanke“ Firmenstruktur und dem Team sich auf seine Stärken im Marketing und Vertrieb zu fokussieren. Die Rohwaren werden direkt gekauft und stammen von mehreren renommierten Lieferanten - Qualität steht bei erdbär an erster Stelle.

Fundingsumme
250.000 Euro
Finanziert in
2013
Segment
Unternehmen
Anlagestatus
Zurückgezahlt
Plattform
Notizen

Info Seedmatch Juni 2016:

"Rückkaufangebot mit einer Gesamtrendite von 300 Prozent. " (Nicht alle Crowdinvestoren haben das Rückkaufangebot angenommen, für diese ist das Investment noch "aktiv".)

 

Info Seedmatch Februar 2019: 

"Für unser Startup erdbär und seine Investoren gibt es Grund zur Freude: Das Unternehmen, das unter dem Namen “Freche Freunde” gesunde Snacks für Kinder herstellt, die mittlerweile zum festen Inventar der großen Supermarktketten gehören, gab kürzlich einen erfolgreichen Exit bekannt. Käufer der Unternehmensanteile ist der Schweizer Food-Konzern Hero (u. a. Corny, Schwartau), die Marke “Freche Freunde” bleibt jedoch erhalten und auch das Gründerpaar Alexander und Natacha Neumann (im Bild mit ihren Kindern) ist weiterhin an Bord. Die Seedmatch-Investoren profitieren nun von verschiedenen Renditebringern – allen voran dem Bonuszins nach Exit-Ereignis. Zusätzlich erhalten sie ihr Ursprungsdarlehen zzgl. einer Basisverzinsung von 1 % p. a. zurück und bekommen zudem einen gewinnabhängigen Bonuszins ausgezahlt, da erdbär das Jahr 2018 – wie bereits die Vorjahre – mit Gewinn abgeschlossen hat. Mit einem zweistelligen Multiple aufs Ursprungsinvestment übertrifft der Exit-Ertrag sogar das Renditepotenzial von 15 % p. a., das Seedmatch kürzlich in seinem Fundingindex für Startup-Investments der Jahre 2011 bis 2014 ermittelt hatte. Nach Lottohelden im Jahr 2015 und XLETIX 2018 ist es insgesamt bereits der dritte Exit für die Seedmatch-Crowd." https://blog.seedmatch.de/exit-bei-erdbaer-unsere-crowd-erhaelt-ein-zwei...

 

 

 

Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.