Gablenzgasse 50, Wien

Bereits Ende letzten Jahres bot die Aurellia Group mit der „Kirchstetterngasse 3“ ein attraktives Investmentangebot, das von über 660 Anleger*innen genutzt wurde. Mit der „Gablenzgasse 50“, einer Seitenstraße nur wenige hundert Meter entfernt, realisiert der erfahrene Immobilienentwickler das nächste spannende Projekt. Bei der Sanierung eines klassischen Altbaus entstehen 12 Wohnungen, von denen bereits drei verkauft sind.

Fundingsumme
336.150 Euro
Finanziert in
2021
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.