Grimoldweg

In ansprechender Wohnlage von Frankfurt Sindlingen im Grimoldweg 13 und 15 entstanden Anfang der 1980er Jahre in aufwendiger massiver Bauweise die beiden Mehrfamilienhäuser. Es erfolgten laufend Instandsetzungs- und Modernisierungsarbeiten, wie z.B. Erneuerung der Zentralheizung, teilweise Erneuerung von Böden, Bädern und Küchen. Die Objekte machen dadurch einen gepflegten Gesamteindruck. Die Gesamtwohnfläche von ca. 1.600 qm erstreckt sich auf 19 einzelne Wohneinheiten. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 42 und 134 qm. Das Objekt wird vom Emittenten in Wohnungseigentum aufgeteilt und die einzelnen Wohnungen anschließend an Kapitalanleger und Eigennutzer veräußert. Vermietete Einheiten werden zunächst den Bestandmietern zum Kauf angeboten. Die Objekte verfügen des Weiteren über insgesamt 15 oberirdische Pkw-Stellplätze sowie 3 Doppelgaragen, die ebenfalls zum Verkauf stehen. 

Fundingsumme
550.000 Euro
Finanziert in
2018
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.