H11 Berlin-Teltow

In der Hannemannstraße 11 realisiert die Emittentin die Revitalisierung und Erweiterung einer bislang als Einfamilienhaus genutzten, entkernten Altbauvilla. Die Baugenehmigung für die Erweiterung des Gebäudes liegt bereits vor. Geplant sind bis zu 4 Wohneinheiten mit insgesamt ca. 464 m2 Wohnfläche. Die Wohnungen (Größe zwischen 60 m2 und 140 m2) sollen im Einzelvertrieb an Eigennutzer veräußert werden. Die Ausstattung wird hochwertig geplant. Auf dem angrenzenden Grundstück plant der Projektentwickler zudem den Neubau eines Mehrfamilienhauses. Auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 341 m2 sollen 3 hochwertige Wohnungen entstehen. Dieses Grundstücksareal soll nach Erhalt der beantragten Baugenehmigung veräußert werden.

Fundingsumme
1.300.000 Euro
Finanziert in
2019
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.