Hansemannstrasse

Die Investition in das Immobilienprojekt “Hansemannstraße” erfolgt in Form eines Nachrangarlehens an die PRIMUS Siebte ImmoInvest GmbH mit Sitz in Köln, welche zur Unternehmensgruppe WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH gehört. Ziel des Projektes ist die Errichtung eines modernen Mehrfamilienhauses mit insgesamt 39 Wohneinheiten sowie einer Tiefgarage mit 27 PKW-Stellplätzen. Die Wohneinheiten und Tiefgaragen-Stellplätze sollen im Wege des Verkaufs veräußert werden.

Fundingsumme
1.036.997 Euro
Finanziert in
2017
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Zurückgezahlt
Plattform
Notizen

Crowdinvestment wurde laut Exporo zurückgezahlt (Info vom 01.02.2019).

Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.