Hirschquartier II

In der Stadt Halle, im Stadtteil „Südliche Innenstadt“, hat die Projektgesellschaft das Grundstück in der Karl-Meseberg-Straße mit einer Größe von ca. 7.261 m² gekauft. Auf dem Grundstück sollen 3 Mehrfamilienhäuser mit 151 Wohneineiten und 146 TG-Stellplätzen in drei Bauabschnitten entstehen.

Fundingsumme
1.555.500 Euro
Finanziert in
2020
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.