Hotel am Rebstockpark

Projektentwicklung eines Hotels in Frankfurt a.M. auf einem ca. 4.140m² großen Grundstück in der Nähe der Frankfurter Messe und dem Europaviertel. Die Hotelimmobilie wird voraussichtlich über 430 Zimmer verfügen. Die Nachrangdarlehensnehmerin ist eine eigens für das Projekt gegründete Kapitalgesellschaft, die in das Immobilieninvestment „Hotel am Rebstockpark” per nachrangig besichertem Bank-Darlehen investiert.

Fundingsumme
2.497.000 Euro
Finanziert in
2017
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Zurückgezahlt
Plattform
Notizen

Crowdinvestment laut Exporo zurückgezahlt (Abruf der Webseite am 02.07.2019).

Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.