Hotel Regina Maris

Bei dem Bestandsobjekt ‚Regina Maris‘ in der Badestraße 7 handelt es sich um ein 4 Sterne Wellnesshotel mit insgesamt 60 Zimmern – davon 41 Doppelzimmer, 12 Einzelzimmer sowie 7 Suiten – das bereits seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich betrieben wird. Durch stete An- und Umbauten sowie Modernisierungsmaßnahmen, wurde das Hotel zum heutigen Standard entwickelt und verfügt über zwei Restaurants sowie einen modernen Spa-Bereich mit Swimmingpool, Dampfbad und Sauna. Das ‚Regina Maris‘ befindet sich seit 40 Jahren in Familienbesitz – der ehemalige Eigentümer hat mit der SITUS Gruppe einen Pachtvertrag über 15 Jahre geschlossen, so dass das Hotel auch künftig mit dieser langjährigen Expertise weiter betrieben wird. Das ‚Regina Maris‘ überzeugt vor allem durch die direkte Nähe zur Nordsee – lediglich der Deich trennt die Besucher vom Meer. Das Objekt wird vom Emittenten in seinem Bestandsportfolio gehalten und zum Ende der Laufzeit des Nachrangdarlehens durch weitere Eigenmittel bzw. einen zusätzlichen Bankkredit refinanziert.

Fundingsumme
500.000 Euro
Finanziert in
2018
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.