Irma-Uhrbach-Carré München

Im Süden des Münchener Stadtteils Perlach-Süd sollen fünf zusammenhängende Häuser mit 95 Wohneinheiten und einer hauseigenen Tiefgarage mit 92 Stellplätzen entstehen. Die Einheiten sind als ein- bis vier-Zimmer-Wohnungen mit ca. 33 m² bis ca. 120 m² Wohnfläche konzipiert, die Gesamtwohnfläche wird 6.537 m² betragen.

Fundingsumme
1.800.000 Euro
Finanziert in
2017
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Zurückgezahlt
Plattform
Projektentwickler
Notizen

Crowdinvestment laut Zinsbaustein-Webseite zurückgezahlt (Abruf der Webseite am 01.11.2018).

Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.