Josef-Ruston-Gasse

Bei dem Projekt Josef-Ruston-Gasse 28 handelt es sich um ein Neubauprojekt in 1210 Wien. Im Zuge des Projekts werden 69 Wohneinheiten mit einer gewichteten Gesamtnutzfläche von 3.328m² und Freiflächen (Loggia/Terrasse/Gärten) im Ausmaß von 913m² errichtet. Auf vier Etagen werden die Wohnungen um zwei offene Innenhöfe gruppiert. Das Projekt ist bereits baugenehmigt und es konnten vor Baustart (Q2 2019) bereits 10 Wohnungen verkauft werden. Weitere Reservierungen liegen bereits vor.

Die einzelnen Wohnungen sind zwischen 36,92 m² und 109,33 m² groß und verfügen alle über Freiflächen. Effizient geschnittene 2-Zimmer-Wohnungen, die sowohl Eigennutzer als auch Vorsorgewohnungskäufer ansprechen, machen den Großteil des Projekts (57 von 69 Wohneinheiten) aus. Die verbleibenden 12 Einheiten sind 3- und 4-Zimmer-Wohnungen, die sich verstärkt an Paare und Familien richten.

Fundingsumme
750.000 Euro
Finanziert in
2019
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Zurückgezahlt
Plattform
Projektentwickler
Notizen

Crowdinvestment laut Rendity zurückgezahlt (Abruf der Webseite am 23.06.2021)

Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.