Kaiserstraße 41

Beim Projekt „Kaiserstraße 41“ handelt es sich um eine umfangreiche Altbaurevitalisierung und Generalsanierung der Liegenschaft samt einem Dachgeschoßausbau inmitten des 7.Bezirks, mit insgesamt neun Wohneinheiten und sieben Geschäftsflächen mit einer gesamt gewichteten Nutzfläche von ca. 4.300m². Das Gründerzeithaus hält 16 Einheiten im Bestand wovon ein Geschäftslokal mit einer Fläche von 1.165m² vermietet wird. Hierzu wurden bereits weitreichende Gespräche mit einem Lebensmittelhändler geführt. Im Zuge des Dachgeschoßausbaus können zusätzliche ca. 770m² an Wohnfläche realisiert werden.

Fundingsumme
1.500.000 Euro
Finanziert in
2021
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.