Kita im Diplomatenviertel

Bei dem Objekt handelt es sich um eine dreigeschossige Kindertagestätte mit einer Büroetage. Das ehemalige Botschaftsgebäude wurde 1968 erbaut und verfügt über eine Gesamtmietfläche von ca 1.113 m² und eine Grundstücksfläche von ca. 3.037 m², so dass eine große Garten- und Spielplatzfläche für die Kinder zur Verfügung steht.

Im EG und 1. OG befinden sich die Mietflächen der Kindertagestätte. Im ausgebauten Dachgeschoss, welches über einen separaten Eingang verfügt, liegt die dazugehörige Bürofläche, welche als Regionalverwaltung des Kita-Betreibers dient. Das Kellergeschoss dient zu Lager und Archivzwecken. Zum Gebäude gehört außerdem ein großer, abgeschlossener Außenbereich mit Spielplatz sowie sechs PKW-Stellplätze.

Fundingsumme
2.220.000 Euro
Finanziert in
2020
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.