Kita Kirchstrasse

Mit dem Projekt „Kita Kirchstrasse“ wird ein bestehendes Grundstück umgewandelt und Baurecht für die Sanierung und Errichtung einer Kindertagesstätte mit 6 Kita Gruppen geschaffen. Es soll eine Kindertagesstätte mit ca. 1.106 m² Mietfläche (Nutzfläche) sowie insg. 5 Stellplätzen (von denen einer behindertengerecht ist) entstehen. Mit einem 25-jährigen Vertrag soll die die FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH Mieter der Kita werden. Nach Projektierung sowie Erhalt der Baugenehmigung soll das Projekt an einen Käufer im Wege der Verkaufs veräußert werden.

Fundingsumme
651.000 Euro
Finanziert in
2018
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.