Klinik im Schloss II

Die Schloss Gracht Immobilien GmbH & Co. KG (Hauptakteur der Gesellschaft ist Harald Panzer) hat im Jahre 2018 das Projektgrundstück Fritz-Erler-Str. 2 in 50374 Erftstadt erworben. Bei dem Grundstück handelt es sich um ein ehemaliges Schloss (Vorburg und Herrenhaus), welches bis zum November 2018 als Hotel mit Konferenzräumen und kleineren Büros genutzt wurde.

Im Jahre 2019 wurde die Bestandsgebäude zu einer Privatklinik für Stressmedizin umgebaut. Hierfür wurden weitere Investitionsmaßnahmen an dem Projektgrundstück vorgenommen, wie z.B. Umbau von Nutzflächen, Sanierung und Ausbau der bestehenden Bausubstanz usw., die in der Zwischenzeit abgeschlossen wurden. Die notwendigen Umnutzungsgenehmigungen und die Lizenz für den Betrieb der Privatklinik liegen vor.

Das Schloss (Vorburg) fungiert als Klinik und im Herrenhaus sind im Wesentlichen Administrationsräume und Behandlungszimmer untergebracht.

Fundingsumme
1.770.000 Euro
Finanziert in
2021
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.