Langobardenstraße 51 Wien

Im am stärksten wachsenden Bezirk Wiens – in der Donaustadt – entsteht bis September 2018 ein hochwertiges Bauprojekt für Anleger- bzw. Vorsorgewohnungen. Die Wohneinheiten – mit ein bis zwei Schlafzimmern – entsprechen optimal den aktuellen Marktanforderungen. Umfassende Grünflächen und Außenbereiche sowie eine angrenzende Parkanlage machen das Projekt "Langobardenstraße 51" zu einem Paradies für Kleinfamilien, die auf gehobene Wohnstandards und Ruhelage Wert legen.

Fundingsumme
400.000 Euro
Finanziert in
2017
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Zurückgezahlt
Plattform
Projektentwickler
Notizen

Crowdinvestment wurde laut Homerocket zurückgezahlt (Abruf der Webseite am 27.07.2020).

Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.