Mainz Kastel

In dem Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kastel ist in der Biebricher Straße 21 im Rahmen einer Projektentwicklung der Neubau einer Wohnanlage mit 28 modernsten Eigentumswohnungen geplant. Diese sollen in drei separaten Mehrfamilienhäusern mit einer Wohnfläche von 2.820 m² auf einem 2.845 m² großen Grundstücksareal, in erster Reihe am Ufer des Rheins, entstehen. Die einzelnen Wohnhäuser werden auf drei Stockwerken errichtet und mit Balkon- bzw. Terrassenflächen mit Blick auf den Rhein und das gegenüberliegende Mainz ausgestattet. Auf der Wohnanlage werden zudem 34 Tiefgaragenstellplätze und 14 Außenstellplätze entstehen.

Fundingsumme
950.000 Euro
Finanziert in
2018
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.