Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ)

Zum 1. Oktober 2019 werden zwei bestehende Praxen in Oberfranken mit den Fachrichtungen Radiologie und Nuklearmedizin übernommen. Die Mittel aus der Crowdfinanzierung werden in einem ersten Schritt (Jahr 1-2) für den Kauf der Praxen inkl. Ausstattung genutzt. Weiterhin werden im dritten und vierten Jahr der Laufzeit Mittel für Investitionen in modernste Technologien zur weiteren Verbesserung der medizinischen Versorgung sowie der Prozessabläufe verwendet. Ein Teil der Mittel soll zudem in die Modernisierung der Räumlichkeiten und in den geplanten Personalaufbau fließen.

Fundingsumme
2.050.000 Euro
Finanziert in
2019
Segment
Sonstiges
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.