Mitten in Göttingen I

Bei dem Objekt in der Einkaufsstraße “Groner Straße” Nummer 16 und 16A handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus aus dem Baujahr 1891, das laufend saniert und modernisiert wurde. Ergänzt wird das Gebäude durch einen Anbau aus dem Jahr 2007. Sowohl die beiden gewerblichen Mieteinheiten im Erdgeschoss, als auch die fünf Wohnungen verfügen über einen insgesamt guten Ausstattungsstandard. Das Gebäude befindet sich in einem laufend instandgehaltenen, gepflegten Zustand. Die verbauten Kunststofffenster verfügen über Isolierverglasung und die Außentüren sind entweder aus Massivholz oder Kunststofftüren mit Glaseinsatz. Alle 5 Wohnungen haben entweder einen Zugang zur Terrasse oder einen Balkon. Die beiden Gewerbeeinheiten verfügen über jeweils eine Schaufensterfront zur Groner Straße. Der Zustand des Hauses ist laut Verkehrswertgutachten als “gepflegt und gut zu bezeichnen”.

Fundingsumme
2.050.000 Euro
Finanziert in
2020
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.