nero Grillkohle

Die Holzkohle-Herstellung aus illegal gerodeten Tropenhölzern wird immer mehr zum globalen Problem: Mangelnder Kennzeichnungspflicht geschuldet, landen jährlich allein in Deutschland 2.000 Fußballfelder an illegal geschlagenem Tropenwald auf dem Grill. NERO produziert und vertreibt die weltweit erste Bio-zertifizierte Holzkohle, bedient mit der Bio-Grill-Linie einen unbesetzten Markt, schaffte seit der Markteinführung 2017 bereits flächendeckende Listungen im Bio-Fachhandel und ist heute schon in über 700 Märkten erhältlich! Sowohl der Bio- als auch der Grill-Markt boomen: Neben Holzkohle erweitert NERO nun das Sortiment um weitere Artikel und möchte sich so als erste Bio-Grillmarke europaweit etablieren.

Fundingsumme
197.450 Euro
Finanziert in
2018
Segment
Unternehmen
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.