Panorama Terrassen

Auf einem Grundstück mit Blick auf das Rheintal entstehen vier Mehrfamilienhäuser mit jeweils vier bis sechs Etagen, welche terrassenförmig an den Hang angepasst sind. Durch ein differenziertes System aus Schrägaufzug und Fußwegen werden alle der insgesamt 32 Wohneinheiten barrierefrei erschlossen. Für die Fahrzeuge der Bewohner sind eine Tiefgarage mit 32 Stellplätzen sowie 14 Außenstellplätze geplant. Die Wohneinheiten variieren von 2,5 - 5,5 Zimmern bei einer Größe von rund 55 m² - 165 m². Ihre Räume sind offen gestaltet und in allen Wohnungen werden bodentiefe Fenster eingebaut sowie Echtholzparkett verlegt. Die vollständige Verglasung bietet einen Ausblick vom Hang auf das Rheintal und die dahinterliegenden Vogesen. Zu jeder Wohnung gehört eine großzügige Terrasse. Die Objekte werden in ökologischer Bauweise mit der höchsten Energieeffizienz (KfW 40 Standard) erstellt. Die Baugenehmigung für das Projekt wurde erteilt. Der Baustart ist zeitnah geplant und die gesamte Fertigstellung soll bis zum dritten Quartal 2020 erfolgen. Als Generalunternehmer ist das Schweizer Unternehmen Econ Bau AG beauftragt. Es besteht ein Vertrag für den schlüsselfertigen Bau zum Festkostenpreis.

Fundingsumme
1.800.000 Euro
Finanziert in
2019
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.