Photovoltaikanlage und Tröpfchenbewässerung für Farm in Benin

Mit dem Projekt möchte das Unternehmen den ökologischen und ökonomischen Anbau von Feldfrüchten in Benin fördern und helfen, Arbeitsplätze zu schaffen. Dazu sollen momentan brachliegende Ackerflächen mit einer ökologischen, zu 100% mit solarer Energie versorgten „Komplett-Farmlösung“ ausgestattet werden, um sie wieder effizient zu bewirtschaften. 

Fundingsumme
245.650 Euro
Finanziert in
2017
Segment
Energie
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.