Schönbrunngasse 16-20 Graz

Die Reihe der Grazer Prestige-Projekte von wohnraumwerk findet mit dem Projekt "Schönbrunngasse 16-20" ihre direkte Fortsetzung – der Baubescheid wird noch 2018 erwartet und beinahe 90% der geplanten Wohneinheiten sind schon verkauft. Der Neubau mit 24 Wohnungen befindet sich genau an der Grenze zum Nachbarbezirk Geidorf im Bezirk Mariatrost, in elitärer Stadtlage: Von der wenig stark befahrenen Schönbrunngasse am Fuße des Rosenbergs lässt es sich in wenigen Minuten zum Naherholungsgebiet Hilmteich spazieren, in 30 Minuten erreicht man zu Fuß den Stadtpark und Busse sowie Straßenbahn halten 250 bzw. 450 Meter von der Anlage entfernt.

Fundingsumme
400.000 Euro
Finanziert in
2018
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.