Smartview 2

Im B2B-Vertrieb zwischen Modelabel und Handel wird in der Fashion-Industrie häufig noch analog bestellt: Unzählige und teure Musterkollektionen und Produktkataloge werden hergestellt, die bei Versand schon wieder veraltet sind, Order werden per Bestellzettel aufgegeben und händisch in Bestellvorlagen überführt. Bei jedem Präsentationstermin der Labels beim Händler müssen all diese Handzettel, Musterkollektionen und Produktkataloge „mitgeschleppt“ oder teure Showrooms hergerichtet werden. Damit ist ein immenser Logistikaufwand verbunden, der enorme Ressourcen bindet, viel Zeit und Geld kostet.

Darum haben wir eine moderne, visuell-basierte Vertriebslösung und Technologie auf iPad-Basis entwickelt, die mit unserem innovativen Verfahren erstmalig auch 3D-Produktdarstellungen zulässt. Teure Produktmuster und Zettelwirtschaft sind von nun an passé: Hier kommt das digitale, schlanke OrderBookfür die Tasche, mit dem Präsentations- und Bestellvorgänge optimiert und Kosten sowie, in der schnelllebigen Mode-Industrie viel wichtiger, Zeitverluste maximal minimiert werden können.

Fundingsumme
400.000 Euro
Finanziert in
2019
Segment
Unternehmen
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.