SP Scheßlitz-Stadelhofen

Die Anlage in Scheßlitz weist eine Gesamtnennleistung von ca. 8.290 kWp auf, der Solarpark Stadelhofen eine von ca. 7.952 kWp. Für beide Anlagen konnte erfolgreich an einer Ausschreibung der Bundesnetzagentur teilgenommen werden.

Fundingsumme
400.000 Euro
Finanziert in
2021
Segment
Energie
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.