Über den Dächern von Harvestehude

Die Darlehensnehmerin wird Eigentümerin einer 439 m² großen Dachbodenfläche sowie zweier Garagen in einem sanierten Mehrfamilienhaus in Hamburg Harvestehude. Dort plant der Projektentwickler den Ausbau der Fläche zu zwei hochwertig ausgestatteten Penthäusern mit insgesamt 229 m² Wohnfläche.

Sämtliche für den Umbau notwendigen behördlichen Genehmigungen liegen bereits vor. Nach Fertigstellung der Dachgeschoss-Wohnungen werden diese im Einzelverkauf veräußert. Der Projektentwickler selbst wird eine der Wohneinheiten erwerben.

Fundingsumme
1.709.000 Euro
Finanziert in
2020
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.