Wohnen am Hesselnberg

Die Projektgesellschaft hat das Grundstück am Hesselnberg 62/ 64 in 42117 Wuppertal mit einer Grundstücksgröße von 1.598 m² angekauft. Das Grundstück ist mit einem Gemeindehaus, mit Baujahr 1963, und einem Mehrfamilienhaus, mit Baujahr 1899, bebaut. Die Bestandsgebäude sollen im Zuge des Projekts kernsaniert und mit einem Neubau ergänzt werden. Ingesamt entstehen 14 Einheiten auf 1.441 m² Nutzfläche, die als individuelle Eigentumswohnungen oder Büroräume vorgesehen sind. Die Wohneinheiten im Neubauteil des Gebäudes werden zwischen ca. 40 m² bis zu 200 m² (Maisonette Einheiten) groß sein. Durch das geplante Vorhaben wird alte und neue Architektur zu einem einzigartigen Mix verschmelzen und jede geplante Einheit stellt ein Unikat dar. Das Projekt befindet sich in der Endphase: Der Bau ist zu ca. 65 % fertiggestellt (die Fertigstellung ist für Q2 2020 geplant). Der Vertrieb der Einheiten hat begonnen und 3 der 14 Einheiten konnten bereits notariell veräußert werden.

Fundingsumme
1.211.000 Euro
Finanziert in
2019
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.