Wohnhäuser in Leipzig

Beim Projekt handelt es sich um ein Portfolio aus zwei schönen, vollvermieteten Jahrhundertwendehäusern in Leipzig, der am schnellsten wachsenden Stadt Deutschlands. Die ausgewählten Mehrfamilienhäuser befinden sich in gefragten Lagen in Leipzig (Leipzig-Südvorstadt und Leipzig-Gohlis) und umfassen 29 vermietbare Einheiten mit einer Nutzfläche von 2.219m². Die Objekte sind zu 100% vermietet und erwirtschaften jährlich € 152.832 an Mieteinnahmen (Stand Mai 2019). Aufgrund der im Vergleich zum Leipziger Durchschnitt geringen IST-Mieten des Portfolios besteht ein attraktives Entwicklungspotential bei Neuvermietungen. Die Häuser werden laufend instandgehalten, daher ist in Zukunft mit keinen größeren Instandhaltungsmaßnahmen zu rechnen.

Fundingsumme
500.000 Euro
Finanziert in
2019
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.