Was zählt als Crowdinvest?

Umfrage

177 Teilnehmer: private Anleger, Menschen aus der Crowdfunding-Branche, Wissenschaftler, Finanzexperten, Journalisten und Kapitalsuchende haben Ende 2017 an der Umfrage „Was zählt als Crowdinvest“ mitgemacht. In zehn Frageblöcken haben die Umfrageteilnehmer dargelegt, was für Sie den Kern von Crowdinvestments ausmacht und wie sie den Markt abgrenzen würden.

 

Ergebnisse

enlightenedPDF-Download der Umfrageergebnisse "Was zählt als Crowdinvest?"

 

Überarbeitung der Datenbank

Hinter der Umfrage steht das Ziel, eine Definition und Marktabgrenzung für die offene Crowdinvest-Datenbank zu ermitteln. Diese soll auf dem größtmöglichen gemeinsamen Nenner basieren und dabei eindeutig, klar und nachvollziehbar sein. Die Datenbank wird in den nächsten Wochen entsprechend den Umfrageergebnissen neu angepasst.

 

Ihre Meinung

Falls Sie noch Anmerkungen oder Ideen zur Umfrage und Marktabgrenzung haben, teilen Sie Sie uns diese gerne mit. Alle Feedbackgeber haben die Möglichkeit sich in den E-Mail Verteiler von CROWDINVEST.DE eintragen zu lassen.