Gumpendorfer Straße 22

Beim Projekt „Gumpendorfer Straße 22“ handelt es sich um ein nahezu vollständig vermietetes Zinshaus mit einer zentralen Lage in 1060 Wien. Das imposante Zinshaus umfasst insgesamt 14 vermietete Einheiten mit einer gesamten Nutzfläche von etwa 2.346 m².

Der angesagte 6. Wiener Gemeindebezirk Mariahilf wird von der Mariahilfer Straße begrenzt, einer lebhaften Fußgängerzone mit Geschäften für Mode und Lifestyle. Der große Wiener Naschmarkt zieht Feinschmecker mit Lebensmittelständen und Marktlokalen unter freiem Himmel magisch an. Das Aquarium 'Haus des Meeres' befindet sich in einem massiven Flakturm aus dem Zweiten Weltkrieg. In den Straßen des Viertels finden sich hippe Geschäfte, klassische Wiener Kaffeehäuser und einige Theater.

Fundingsumme
900.000 Euro
Finanziert in
2020
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.