Hotel Kaiserlei

Die börsennotierte EYEMAXX Gruppe entwickelt mit dem Projekt ‚Hotel Kaiserlei‘ den Umbau eines ursprünglich als Bürogebäude genutzten, aktuell leerstehenden Bestandsobjektes in ein 3-Sterne Hotel. Auf insgesamt neun Geschossen sowie einer Tiefgarage werden 186 Zimmer sowie 25 Stellplätze realisiert. Neben der Tiefgarage entstehen im Untergeschoss Personalräume samt Sanitäreinrichtungen, Lager-, und Technikräumen. Im Erdgeschoss werden eine Lounge, ein Frühstücksraum und eine Bar errichtet. 

Fundingsumme
2.400.000 Euro
Finanziert in
2018
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.