Hotel Kaiserlei

Die börsennotierte EYEMAXX Gruppe entwickelt mit dem Projekt ‚Hotel Kaiserlei‘ den Umbau eines ursprünglich als Bürogebäude genutzten, aktuell leerstehenden Bestandsobjektes in ein 3-Sterne Hotel. Auf insgesamt neun Geschossen sowie einer Tiefgarage werden 186 Zimmer sowie 25 Stellplätze realisiert. Neben der Tiefgarage entstehen im Untergeschoss Personalräume samt Sanitäreinrichtungen, Lager-, und Technikräumen. Im Erdgeschoss werden eine Lounge, ein Frühstücksraum und eine Bar errichtet. 

Fundingsumme
2.400.000 Euro
Finanziert in
2018
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Zurückgezahlt
Plattform
Projektentwickler
Notizen

Crowdinvestment wurde laut Zinsland zurückgezahlt (Abruf der Webseite am 13.04.2020)

Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.