Mariengasse 12

Beim Projekt „Mariengasse 12“ handelt es sich um eine umfangreiche Altbausanierung und Generalsanierung der Liegenschaft mit insgesamt 21 Wohneinheiten und 2 Gewerbeflächen inmitten des 17. Bezirks. Das Revitalisierungsobjekt befindet sich in guter Lage in der Nähe zu allen wichtigen Annehmlichkeiten des täglichen Bedarfs.

Nach Ende der Bauarbeiten werden die 21 generalsanierten bzw. von Grund auf revitalisierten Altbauwohnungen und 2 Gewerbeflächen zum Verkauf angeboten. Insgesamt werden dabei 1.573 m² Nutzfläche inkl. Freiflächen, Terrassen und Gärten entstehen. Die Wohneinheiten kommen unter besonderer Berücksichtigung zeitgemäßer und komfortabler Bauweise zur Umsetzung. Dabei wird auf die Verwendung von hochwertigen Materialien besonderes Augenmaß gelegt.

Fundingsumme
600.000 Euro
Finanziert in
2020
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.