Reileck Quartier - Halle

Das „Reileck Quartier“ soll auf dem ehemaligen Produktionsareal der GRAVO-Druckerei entstehen. Während das beliebte Paulusviertel kaum noch frei verfügbare Bau- und Wohnflächen aufweist, soll die ehemalige Druckerei als Symbiose aus Industriecharme und hochmodernen Neubauten ihren Platz in der halleschen Stadtmitte einnehmen – und den Charakter eines neuen, einzigartigen Wohnquartiers entstehen lassen. Gebaut werden sollen hier nach aktuellem Planungsstand insgesamt ca. 150 Wohneinheiten mit ca. 150 Tiefgaragenplätzen sowie eine knapp 1.500 m² große Lebensmittelseinzelhandelsfläche inklusive Nebenflächen.

Fundingsumme
4.750.000 Euro
Finanziert in
2021
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Plattform
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.