ynto: Fröschelstr. 2 - WE02

Das 1894 nach Ideen und Plänen des erfolgreichen Leipziger Baugewerkemeisters Wilhelm Kubasch fokussierte Wohnhaus wurde erstmals Anfang 1895 der Baupolizeibehörde der Stadt Leipzig angezeigt. Mit einer für die damaligen Verhältnisse innerhalb moderner Wohnquartiere gängigen Interpretation des modernen Wohnens und einer eher dezent umgesetzten Formensprache des Jugendstils. 

Fundingsumme
145.000 Euro
Finanziert in
2020
Segment
Immobilien
Anlagestatus
Aktiv
Projektentwickler
Korrekturen / Updates übermitteln
Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.